Brettspiele / TTG (TableTopGames)

Unter dem Begriff Brettspiel (engl. Tabletop) versteht man im Rollenspielbereich auch Strategie- und Taktikspiele, die mit Hilfe von Spielsteinen oder Miniaturen auf einem Tisch gespielt werden. Die Spielfläche wird oft mit sogenannten Geländestücken wie Hügel, Wälder und Ruinen gestaltet. Da es teilweise kein herkömmliches Spielbrett gibt und somit auch keine Spielfelder vorhanden sind, werden Entfernungen (Bewegungs- oder Schussreichweiten) mit einem Massband ausgemessen. Das Brett muss nicht zwangsläufig aus einem Stück bestehen. Bei manchen Spielen ist es variabel und wird bei jeder Partie neu zusammengesetzt. Die Figuren werden meistens aus vorgefertigten Bausätzen sorgfältig zusammengebaut und aufwändig bemalt oder in Form von Sammelfiguren erworben.

Es werden unterschiedliche Spielsysteme aus den Bereichen Tabletop und Brettspiele, wie zum Beispiel AT-43 und Confrontation: Age of Ragnarok, Warhammer 40'000 , Warhammer Fantasy, Zombies, Battlefield Evolution, Chaos in der Alten Welt, Kampfstern Galactica und viele mehr, zur Verfügung stehen. Die Idee ist den Besuchern die Möglichkeit zum Ausprobieren zu geben. Spielleiter organisieren Einführungsrunden und stehen Interessierten mit Rat und Tat zur Verfügung.

Nebenbei werden an diesem Wochenende auch Turniere durchgeführt, wo man die Spieler in voller Aktion beobachten kann.

Online Turnier-Anmeldung

MysteryCON 2010 WHFB Turnier (Warhammer Fantasy)

MysteryCON 2010 W40k Turnier (Warhammer 40k)